eeeeeigentlich wollte ich nach Ko Samui…

 

… aber mal von vorne =)

ne Tour durch bangkok zu Fuss ist irgendwie ganz witzig. Ich habe es gestern nen ganzen Tag genossen, mich an Strassenrandzu setzen und einfach zuzusehen…

foodstall in Bangkok
Bangkok

achja, Guides und TukTukFahrer und alle anderen, nervenden TouristenFallen in Bangkok schrecken uebrigens vor vollgemalten maps zurueck. Heisst wohl soviel wie „hat schon viele TukTuk-Fahrer getroffen und weiss so langsam, wo der Hase laeuft.“ oder so… jedenfalls reicht den meisten einen Blick in meine Map aus, um schon auf das erste „NO“ promt zu reagieren =)
meine Straßenkarte von Bangkok

so nebenbei, Wat Benchamabophit (Marble Buddha), liegt zwar etwas ausserhalb des sonstigen Touriezentrums von Bangkok, aber ist trotzdem nen Halt auf dem Weg wert. Vielmehr wie irgendwelche „standing Buddha“ „luckz Buddha“ und sonstige TukTuk-Lieblingstempel.

Gestern abend gings dann los, mitm Zug in Sueden. Erstmal das Problem, dass meine Reisebuchungstante mich zwar auf 17:00 bestellt aber dann vor dem laden vergessen hat. Zug Abfahrt um 18:20 hab ich mich um 18:00 ein wenig gewundert und hab mal nochmal auf mich Aufmerksam gemacht, mit dem Ergebniss mal fuenf total geschockte und hyperhektische Thais zu sehen =D War an sich interessant, hatte nur zur Konsequenz dass ich mitsamt Backpack hinten aufn Motorradtaxi gestiegen bin und mich irgend so ein Irrer innerhalb der halben Zeit durch den dicksten Verkehr gekarrt hat. Ich bin beinahe gestorben, wer die Moppeds in bangkok unter „normalen Umstaenden“ kennt kann das sicherlich nachvollziehen.
Danach im Schlafwagen, 2ter Klass in RIchtung Sueden. Abfahrt 18:20, Ankunft 5:51. Ist agrnichtmal ubequem, sollte nur bei Buchung darauf achten 2.Klasse, Fan, und lower Bed zu bestellen. Das ist mit Fenster und toll. Kost dann ca. 560Baht. Oben gibts kein Fenster, ist stickig wie Sau und kost 480Baht. Jaaaaa, das naechste mal denk ich dran =D Das Bild ist uebrigens von nem lower bed, musste dann aber leider doch umziehen. auf dummen farang machen hilft da leider nix ;-)
2nd class sleeper train in thailand

Die reelle Ankunft war gegen 07:30 heute morgen… Also gabs Sonnenaufgang aum Zugfenster inclusive… =)
Sonnenaufgang über Palmen
Thais haben es glaub nicht so mit Fahrplaenen, allerdings haut das mit den Anschlussverbindungen trotzdem hin… die scheinen ein ausgekluegeltes System zu haben =)
Nach den Ankunft ist mir jedenfalls aufgefallen, dass auch meinem Ticket „Ko Phangan“ statt „Ko Samui“ steht… Also hab ich mich kurzfristig und ganz spontan von dem Neuseelaender der komischerweise aussah wie VinDiesel (irgendwie konnte ich mich mit dem sowieso net so ganz anfreunden… =D) und dem lustigen Polen verabschiedet und in den anderen Bus in Richtung Faehre nach Ko Phangan gesetzt… (ca. 200Baht).
Dnach ne lustige Faehre (230Baht mein ich) nach Ko Phagan innerhalb von lustigen 3,5h. War n toller Trip, allerdings hat JEDER den ich gefragt habe vielzuviel bezahlt, mich inclusive. Die Preise die ich genannt habe sind einigermassen reell. Also sollte da jemand in zwei Montaen per Zug nach Ko Phangan wollen…. 1200Baht pro Richtung sind wohl ganz grob der reelle Preis ab Bangkok, eher etwas weniger.

In Ko Phangan hab ich jetzt erst mal ne schnuckelige Strandhuette bezogen. Mein erster Eindruck: alle total relaxed, inclusive dem Hotelpersonal. Vor dem einchekcen muss man erstmal mit an Strand sitzen, dann gibts nen Tee und dann geht mal wer das Zimmer herrichten… Solange zeigt man mir wie der DVD/Plazer an der Strandbar funktioniert, fals ich mal nen Film kuggen will… alles in allem klingts super =)
meine Strandhütte auf Koh Phangan

to see a path or map at this place, JavaScript needs to be enabled.
Wie hat Dir dieser Eintrag gefallen?
Die Daten zu diesem Eintrag: