Reisen in Kambodscha ist schon zaeh

 

Was ich bisher herausgefunden habe: In Kambodscha muss man, egal fuer welche Strecke, immer einen Tag einplanen. Zuege gibts nicht, und Busse fahren grundsaetzlich nur zwischen 7am und 11am, und das von ueberall. Bis man angekommen ist und ein Guesthouse gefunden hat ist es in der Regel entweder schon dunkel oder es ist einfach schon zu spaet, um auf grosse Erkundungstour zu gehen. Ich habe irgendwo gelesen, dass man es als Tourist vermeiden sollte, nach Anbruch der Dunkelheit ausserhalb von Ortschaften irgendwie auf der STrasse unterwegs zu sein… aber ob das wirklich auch fuer Busse gilt, die zu 95% locals transportieren?

18366_original

 

Neu ist heute der Faktor Grenzuebergang. Die Kambodschaner schaffen es tatsaechlich nich (oder wollen es nicht schaffen?) eine 10stuendige Fahrt von Phnom Penh so zu timen, dasses fuer einen Grenzuebergang (closed at 5pm) nach Laos reicht. Also faehrt man den einen Tag von Phnom Penh in ein kleines Staedtchen namens Stung Treng, schlaegt da ganz uneigennuetzig ein Guesthouse vor (die vermutung liegt nahe, dass das dem Busunternehmen gehoert… ;-)) und faehrt erst am naechten morgen, um 7:45am weiter. Gut, auf den Guesthousetrick habe ich mich nicht eingelassen. Zwei Blocks weiter gibts auch andere =)

Also bin ich nun in Stung Treng, einem ueberschaubaren netten Doerfchen im Norden Kambodschas. Es gibt nen Markt, n Internetcafe und den Mekong. von einem Ende ans andere zu laufen dauert ca. 10min, also hat es heute tatsaechlich nach einer Bustour fuer die „grosse Erkundungstour“ gereicht =D

18560_original

 

So nebenbei… Mekong ist schon was dickes, ich bin immerwieder beeindruckt dass ein Wasser, gefuehlterweise halb so breit wie der Bodensee, tatsaechlich „Fluss“ sein kann…

Mein Ziel auf den 4000Islands hab ich auch schon gefunden: Don Det, eine Insel mitohneStrom und mitohneTelefon und mitohneFliessendWasser, sofern die Info noch aktuell ist. Ich bin gespannt, und wenn ich die naechsten tage nix von mir hoeren lasse… liege ich Stromlos in ner Haengematte auf ner MekongInsel und lass es mir gut gehen =)

to see a path or map at this place, JavaScript needs to be enabled.
Wie hat Dir dieser Eintrag gefallen?
Die Daten zu diesem Eintrag: