habe ich es nicht schon gewusst?

 

Ja, eigentlich habe ich es irgendwie schon vermutet. Ich bin nach einer siebenstuendigen Busfahrt mit schmerzendem Steissbein in Bhopal aus dem Bus ausgestiegen. Mal wieder eine groessere Stadt, die auf den ersten Blick reichlich uneinladend wirkt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dazu kommt dass auch hier schon das Halbwissen angelangt ist, dass Touristen zu ueberhoehten Preisen in Komission bezahlende Luxushotels kutschiert werden und danach per ueberteuertem TukTuk in einen ueberteuerten SilkShop gefahren werden wollen, um den ganzen Tag Seidensaris zu kaufen. Aber es ist ein sehr theoretisches Wissen, und Praxiserfahrung laesst sich bei den zaghaften Versuchen, das Halbwissen in lukrative Praxis umzusetzten kaum vermuten. Die ganz „hartnaeckigen“ lassen sich mit einem bestimmten und lauten „No!“ gleich so aus der Fassung bringen, dass sie verstoert das Weite suchen. Auffaellig ist auch hier dass mal wieder die meisten Hotels ausgebucht sind. Mit Indern. Nach einem halben Tag auf der Strasse habe ich noch keinen anderen Auslaender getroffen. Ich denke dem lieben Guidebook mit dem grossen L habe ich da viel zu verdanken: im O-Ton: „[…] Besucher werden einige Sehenswuerdigkeiten von bescheidenem Rang und Namen […] vorfinden. […] Fuer viele ist Bhopal Ausgangspunkt fuer Touren […]“. Heisst frei interpraetiert: Hier gibts nix. Lohnt sich nicht da zu bleiben. Die Hotelsuche war halbwegs schwierig, mein Wunschprofil einer Unterkunft unterscheidet sich bekanntermassen drastisch von dem eines Inders. Und mein Budget ist zu knapp, um in einem abgefahrenen, klimatisierten Betonbunker mit extra Typ der die Eingangstuer fuer einen oeffnet zu bezahlen. Ausserdem gefaellt mir das einfach nicht. Nachdem mir ein netten Hotelier beinahe alle freien Zimmer seines Low-Budget-Hotels gezeigt hat, ist ihm noch die letzte Moeglichleit eingefallen: Die Notfallzimmer auf dem Dach. Die haette er mir gleich zeigen koennen, und ich waere direkt gluecklich gewesen. Der riesen Vorteil: guenstig, viel frische Luft, Fenster ins freie, direkt eine Dachterasse vor der Zimmertuer und keine stoerenden Zimmernachbarn. Die Dachterasse ist allein mein =) Die Nachteile: ist tagsueber etwas heiss, weil die Sonne direkt draufbruzzelt, und man muss eben jedes mal ueber die Treppe fuenf Stockwerke nach oben. Beides nix, was mich schocken wuerde =) Also wohne ich derzeit in einer kleinen Huette auf dem Flachdach eines Hotels, mitten im Zentrum von Bhopal. Und ich habe schon wieder den Muezzin vergessen, bemerke ich ganz aktuell gerade =)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Meine persoenliche Kurzfassung zu Bhopal, im Gegensatz zum lieben Guodebook? Ich find Bhopal toll. Das feeling ist aehnlich zu Pachmarhi, wenn auch ein wenig staedtischer, sprich „abgebruehter“ was einen Auslaender angeht. Es gibt hier einen super Markt, auf dem man tolle Dinge findet und sich lockerleicht verlaufen kann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die meisten koennen kein englisch, aber irgendwie kann man sich mit Stift, Zettel, Bildern, Haenden und Fuessen irgendwie verstaendigen. Geht iiirgendwie immer. Also genau der Richtige Ort um all die Dinge zu kaufen, die man noch „untouristisch“ besorgen wollte. Tee zum Beispiel. 300g groben Chai, 100g feineren Chai und 100g ganz lecker duftender Schwarztee haben mich in Summe kanpp unter 100Rupees gekostet. 100g superleckere Pfefferkoerner (ja, das tolle an solchen Maerkten ist, dass man alles beschnuffeln, zerkauen und probieren kann, bevor man kauft) fuer 24Rupees, 50g Nelken und 100g komischer Kuemmel, der nach Pfefferminz schmeckt und nach dem Essen gekaut wird zusammen fuer 45Rupees, eine Grossfamilienpackung (ich tippe auf 300-400g) Kurkuma und ein gleich schweres Paket mit irgendwas anderem leckeren (mir liegt der Name auf der Zunge, faellt mir aber nicht ein…) zusammen fuer 75 Rupees.
Summa Sumarum mindestens 1,35kg (!) Gewuerze und Tees fuer round about 240Rupees. Wer nicht nachrechnen will, das sind ziemlich genau 4Euro. Ich wuerde gerne einen Gruss an die SpiceShops in den Touristenmeilen richten, wenn ich nicht genau wuesste dass er sowieso nicht ankommt =)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

to see a path or map at this place, JavaScript needs to be enabled.
Wie hat Dir dieser Eintrag gefallen?
Die Daten zu diesem Eintrag: